Table of Contents Table of Contents
Previous Page  82 / 84 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 82 / 84 Next Page
Page Background

E

ndlich erwachsen. Endlich

raus aus den ländlichen

Gefilden, die ganz und gar

nicht mehr zum gewünschten

urbanen Lebensstil passen.

Rein in die Stadt, zum Stu-

dieren, Jobben, Feiern – oder

einfach mal zum Schauen, was

auf einen zukommt. Die erste

Wohnung finden, sie mit wild

zusammengewürfelten,

gebrauchten Möbeln

einrichten und sein eige-

nes, kleines, unordent-

liches Reich schaffen.

Statt dem Postbus alle

halben Stunden fährt

die Bim im Minutentakt,

statt DJ Sunnyboy am

Feuerwehrfest lockt ein

cooler Resident-DJ im Flex.

Und der Blick nach draußen

fällt nicht auf den grünen Gar-

ten, sondern auf den Mann, der

sich am Fenster gegenüber die

Fingernägel zwickt. Herrlich!

So oder so ähnlich ist es auch

mir ergangen, als ich mein be-

hütetes Elternhaus verließ und

mich Richtung Wien aufmachte,

denn: Ich hatte genug vom

Dorfleben! Doch nach ein paar

Jahren, wenn die große Stadt-

Euphorie verfliegt, spätestens

aber, wenn man sich im Wohn-

haus an einem freundlichen

„Grüß Gott!“ versucht und vom

Gegenüber nicht einmal igno-

riert wird, sehnt man sich doch

ein bisschen zurück ins kleine

Spießerdorf am Land. Darum

genießen wir „Gscherten“ –

viele andere aber auch – es so,

der Stadt kurzzeitig den Rücken

kehren zu können und an

natürlichen Flecken im Umland

wieder einmal kräftig durchzu-

atmen – quasi den Feinstaub

des Alltags aus den Bronchien

zu schütteln. Nur für ein paar

Stunden oder Tage, das reicht.

Zumindest für den Anfang. Denn

irgendwann vielleicht – seien

wir doch ehrlich – zieht es uns

wieder raus und wir wollen

wieder Grün statt Grau. Land

statt Stadt.

„Quasi den Feinstaub

des Alltags aus

den Bronchien schütteln.“

Franz Vošicky –

Willhabinger

seit 2011

LAND

STATT STADT

Fotos: istock/Matc13, shutterstock/Sean Pavone, gebietsvinothek.at, beigestellt, newage Fotografie

GENUSS

ZUM SCHLUSS

AUF DEN WELTFRIEDEN!

Zum Anstoßen gibt’s auf

willhaben alles vom Spritzer-

Wein bis zum Cheval Blanc

um 7.000,–

RADIO VINTAGE-STYLE

Der gute Ton für die

Picknicker-Party-Fraktion.

GENUSS IN

DER WIESE

Luxus-Picknickkorb

für 4 Personen

Romantisch oder einfach nur entspannt:

Ein Picknick bringt den sanften Kick.

WILLS FINDEN

82

LiEBENSRAUM

Jetzt auf willhaben Schnäppchen finden Jetzt auf willhaben Schnäppchen finden